ECO² Inland Vessel

ECO² Inland Vessel

© Dan­ser Group

Inner­halb der Trans­port­bran­che stellt die Bin­nen­schiff­fahrt ein beson­de­res Seg­ment das. Einer­seits gilt das Bin­nen­schiff bereits heute als eines der umwelt­freund­lichs­ten Ver­kehrs­trä­ger. Ande­rer­seits ist die Inno­va­ti­ons­nei­gung in der Bin­nen­schiff­fahrt ver­gleichs­weise gering aus­ge­prägt. Neue Inno­va­ti­ons­im­pulse wer­den jedoch benö­tigt, um die Wirt­schaft­lich­keit der Bran­che zu sichern und sie noch stär­ker als umwelt­freund­li­che Trans­por­talter­na­tive zu platzieren.

Zu die­sem Zweck haben sich einige der fort­schritt­lichs­ten Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen aus der mari­ti­men Bran­che zusam­men­ge­schlos­sen und ein grenz­über­grei­fen­des Kon­sor­tium unter dem Namen ECO2 Inland Ves­sel gebil­det. Das Ziel der Gruppe war die Erfor­schung und der Sys­tem­ver­gleich unter­schied­li­cher Antriebs­kon­zepte, um den effi­zi­en­tes­ten und wirt­schaft­lichs­ten Antrieb für ver­schie­dene Typen von Bin­nen­schif­fen zu iden­ti­fi­zie­ren. Dabei wur­den alle rele­van­ten Fak­to­ren wie Fahrt­ge­biet, Fracht, Schiffs­länge und Fahr­pro­fil berück­sich­tigt. Zwi­schen­zeit­lich wur­den im Pro­jekt ECO2 Inland Ves­sel vier kon­krete Schiffe rea­li­siert, die als Vor­bild und Weg­be­rei­ter für die gesamte Bin­nen­schiff­fahrts­bran­che die­nen kön­nen. Dazu zäh­len das welt­weit erste auf LNG (Lique­fied Natu­ral Gas) umge­rüs­tete Bin­nen­schiff der Ree­de­rei Dan­ser (Kop­pel­ver­band “Eiger-Nordwand“) sowie der erste im Nor­den der Nie­der­lande gebaute Tan­ker der Ree­de­rei Chem­gas („Sirocco“)mit LNG Antrieb. Zudem wurde der Umbau eines hybri­den Tro­cken­la­dungs­schiffs des Scheep­vaartbe­drijf Vran­ken BV unter­stützt sowie der Ein­bau eines Moduls der Kraftstoff-Wasser-Emulsionstechnologie auf dem Dop­pel­hül­len­tan­ker „Rudolf Dey­mann“ der Ree­de­rei Dey­mann begleitet.

 

Ihre Ansprechpartner

Unterstützt durch: / Mede mogelijk gemaakt door:

  1. INTERREG - Deutschland-Nederland

www.deutschland-nederland.eu