Katja Baumann

Katja Baumann
Projektleiterin MariTIM
MARIKO GmbH

09. Juli 2015

Erstmalige Betankung mit LNG in Eemshaven

Vor Kurzem wurde im niederländischen Eemshaven erstmals LNG gebunkert

Die Ende 2014 zu Wasser gelassene „Sefarina“ der Reederei Chemgas – Partner im INTERREG-Projekt MariTIM -, ist das dritte LNG betriebene Binnenschiff der Reederei. Das Küstenmotorschiff (LPG-Transportschiff), welches mit einem Dual fuel 8-Zylinder-Motor der Firma Wärtsilä ausgestattet ist, wurde bei der niederländischen SCHN Werft in Foxhol gebaut. Mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 3000 Kubikmeter wurden die beiden Gastanks jetzt erstmals mit LNG in Eemshaven über einen Tankwagen betankt.

« zurück

Ihre Ansprechpartner

Unterstützt durch: / Mede mogelijk gemaakt door:

  1. INTERREG - Deutschland-Nederland

www.deutschland-nederland.eu